CeBIT 2012 in Hannover

Vom 6.- 10. März findet in Hannover wieder die CeBIT Messe statt. Es werden zahlreiche Gäste aus mehr als 100 Ländern erwartet. In den kommenden fünf Tagen wird dieses Jahr wieder von internationalen Unternehmen über die wichtigsten Innovationen der digitalen Welt informiert. Partnerland 2012 ist Brasilien, welches sein enormes Wachstumspotenzial und seine Leistungsfähigkeit auf der Messe präsentieren wird und zur gemeinsamen vielfältigen Zusammenarbeit der Länder beiträgt.

Eine solche Veranstaltung, die aus internationalen Mitgliedern besteht, die ihre Gemeinsamkeit in der Wirtschaft finden, benötigt Übersetzer und Dolmetscher, die als Schnittpunkt zwischen den Partnern fungieren und hier vor allem im Fachbereich der Informations- und Kommunikationstechnik über das nötige und entsprechende Fachvokabular verfügen. Mit Brasilien als Partnerland steht dieses Jahr vor allem Portugiesisch im Vordergrund, Englisch und Spanisch, aber auch Russisch als gemeinsame Sprache sind vertreten.

Neben der aktuellsten Informationstechnologie und Kommunikation als Thema sind Veranstaltungen über das Partnerland von besonderem Wert, zu denen hochrangige Persönlichkeiten aus Regierung und Wirtschaft ihren Besuch angekündigt haben. Auch hier wird ein vermittelnder Dolmetscher gern eingesetzt, um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten. Ebenso wichtig wie die sprachliche Verständigung auf einer Ebene ist die Kenntnis der jeweiligen kulturellen Formen ein Vorteil der übersetzerischen Tätigkeit, da der Dolmetscher nicht nur beide Sprachen, sondern auch beide Länder in ihrer Form und Sitte kennt.