Der Service unseres Übersetzungsbüros: Übersetzungen in allen Sprachen

 

  • Sprache ItalienischOpen or Close

    Italienisch

    Das Italienische zählt zu den indogermanischen Sprachen und wird hierbei der Untergruppe des Romanischen zugeordnet. Im Rahmen romanischer Sprachen zählt das Italienische zu der Gruppierung italoromanischer Sprachen. Sie steht dem Lateinischen, aus dem die romanischen Sprachen hervorgegangen sind, in Wortschatz und Lautung am nächsten. Unter den heute gesprochenen romanischen Sprachen ist das Rumänische dem Italienischen am ähnlichsten.

    Etwa 70 Mio. Menschen sprechen Italienisch als Muttersprache oder als zweite Muttersprache. Als Amtssprache gilt die italienische Sprache in Italien, San Marino, der Schweiz und Vatikanstadt. Zudem wird sie im französischen Département Alpes-Maritimes, Slowenien (Primorska/Koper), dem Fürstentum Monaco und Kroatien (Dalmatien und Istrien) gesprochen. Der Einfluss des Italienischen auf andere Sprachen zeigt sich durch die Verwendung italienischer Begriffe in den Fachterminologien verschiedener Bereiche wie z. B. der Musik, dem Design, der Technik, der Küche oder dem Bankwesen.

    Übersetzungsbüro
  • Sprache JapanischOpen or Close

    Japanisch

    Japanisch ist die Amtssprache in Japan. Sie wird von etwa 127 Millionen Menschen gesprochen, was einen Anteil von 2,4 % der Weltbevölkerung ausmacht. Das Japanische liegt somit auf Platz neun der meistgesprochenen Sprachen der Welt.

    Das Japanische wurde in der Vergangenheit als eine isolierte Sprache angesehen, eine Einordnung, die mittlerweile als überholt gilt. So bestätigen diverse Hypothesen eine Verwandtschaft des Japanischen zur koreanischen Sprache. Was den Wortschatz beider Sprachen betrifft, bestehen kaum Gemeinsamkeiten; jedoch ist eine hohe Vergleichbarkeit der Grammatik möglich.

    Die japanische Sprache bietet ein umfangreiches Betätigungsfeld für Fachübersetzer und Sprachexperten. Ein Blick auf das Ranking von Webseiten im Hinblick auf die Sprache, in der diese gestaltet sind, verrät, dass in japanischer Sprache abgefasste Seiten gleich hinter englischen, deutschen und französischen Webseiten rangieren.

    Japan gehört zu den größten Volkswirtschaften der Welt, entsprechend hoch ist der Bedarf an qualifizierten Fachübersetzern. Als Übersetzungsbüro mit mehr als 30 Jahren Erfahrung sind wir ein gefragter Dienstleister im Bereich Fachübersetzungen für die Automobilindustrie, ein wichtiger Wirtschaftsfaktor Japans.

    Die internationalen Beziehungen zu Japan sind aber nicht nur in Hinblick auf die Automobilindustrie von großer Wichtigkeit. Generell kommt Japan beispielsweise für den deutschen Export nach Asien eine herausragende Bedeutung zu: Japan ist weltweit der zweitgrößte Binnenmarkt, zwei Drittel der Wirtschaftsleistung Asiens werden von Japan erbracht. Hier können wir Ihnen mit unseren professionellen Fachübersetzern wertvolle Serviceleistungen im Bereich der fremdsprachigen Kommunikation bieten. Für technische Übersetzungen steht Ihnen ein umfangreicher Pool an japanischen Sprachexperten und Muttersprachlern zur Verfügung, die sich auf die verschiedensten technischen Themenfelder spezialisiert haben, beispielsweise auf die Übersetzung von Wartungs- und Bedienungsanleitungen, Gebrauchsanweisungen, technischen Spezifikationen etc.

    Fachübersetzer und Sprachexperten für die japanische Sprache stehen Ihnen des Weiteren im Bereich Recht zur Verfügung. Gern übernehmen wir für Sie die Übersetzung von Schriftsätzen, Klageerwiderungen sowie vielen weiteren juristischen Dokumenten.

    Japanische Muttersprachler übernehmen zudem Fachübersetzungen im Bereich Wissenschaft, Sport, Medizin, Wirtschaft und Finanzen, Börsenwesen etc.
    Japan nimmt auch im kulturellen Bereich eine immer bedeutsamere Rolle ein. Hier sind insbesondere unsere Dolmetscher gefragt, die bei unterschiedlichen Anlässen für die fremdsprachige Kommunikation zuständig sind. In unserem Übersetzungsbüro können Sie erfahrene Japanisch sprechende Dolmetscher für die verschiedensten Aufgaben anfordern:

    • Simultandolmetscher Japanisch – Deutsch für Pressekonferenzen
    • Konferenzdolmetscher für internationale Kongresse und Tagungen
    • Konsekutivdolmetscher für Meetings mit Kunden, Lieferanten etc.

    Übersetzungsbüro
  • Sprache KatalanischOpen or Close

    Katalanisch

    Das Katalanische wird zur Sprachfamilie romanischer Sprachen gezählt. Charakteristisch für die katalanische Sprache ist die Verbindung zu den Sprachen Italienisch, Französisch sowie Spanisch. Aus diesem Grund bezeichnet man das Katalanische gern als „llengua-pont”, also „Brückensprache” zischen dem Iberoromanischen sowie dem Galloromanischen. In Valencia, Katalonien sowie auf den Balearen ist Katalanisch eine regionale Amtssprache.

    Etwa 11,6 Millionen Menschen sind in der Lage, die katalanische Sprache zu sprechen und zu verstehen. Im Gegensatz zur weit verbreiteten Annahme ist die katalanische Sprache kein Dialekt des Spanischen. Sie besitzt einen eigenständigen Wortschatz und gilt somit als eine selbständige Sprache. Tatsächlich verstehen Spanisch sprechende Spanier die katalanische Sprache etwa so gut wie Serbokroatisch oder Italienisch.

    Übersetzungsbüro
  • Sprache KroatischOpen or Close

    Kroatisch

    Kroatisch gehört zum südlichen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Sie besitzt eine große Ähnlichkeit mit der serbischen und bosnischen Sprache.

    Kroatisch ist die Amtssprache Kroatiens und wird von etwa sieben Millionen Muttersprachlern gesprochen. Darüber hinaus gilt Kroatisch als eine der drei Amtssprachen in Bosnien und Herzegowina.

    Übersetzungsbüro
  • Sprache KoreanischOpen or Close

    Koreanisch

    Koreanisch ist Amtssprache in Nord- und Südkorea sowie auf lokaler Ebene in Yanbian/China. Insgesamt wird die koreanische Sprache von etwa 78 Mio. Menschen gesprochen.

    Eine Klassifizierung des Koreanischen ist schwierig, da hier zwischen verschiedenen Forschungsrichtungen Uneinigkeit herrscht: einige Forscher gehen von einer Einordnung des Koreanischen als separate Abspaltung der makro-altaischen Sprachgruppe aus. Ähnlichkeiten zwischen dem Koreanischen und altaischen Sprachen wie dem Tungusischen oder Mongolischen bestehen z. B. im Bereich der Vokalharmonie und dem Fehlen von Relativpronomina und Konjunktionen. Dies reicht jedoch als Beweis einer genetischen Abstammung nicht aus. Daher gehen einige Experten davon aus, dass es sich beim Koreanischen um eine isolierte Sprache handelt.

    Eine Verwandtschaft mit dem Japanischen ist nicht auszuschließen, da auffallende strukturelle Gemeinsamkeiten mit dem Koreanischen existieren. Diese zeigen sich vor allem in Bildung und Funktion, jedoch nicht im Wortschatz. Auch wenn eine Verwandtschaft mit dem Chinesischen ausgeschlossen werden kann, gibt es zahlreiche chinesische Lehnwörter im Koreanischen. Tatsächlich wurden 40 − 60 % des koreanischen Wortschatzes über die Jahre aus dem Chinesischen übernommen, was auf den engen Kontakt mit China zurückzuführen ist. Englische Lehnwörter halten in jüngerer Zeit mehr und mehr Einzug in die koreanische Sprache, und selbst deutsche Lehnwörter kann man im Koreanischen finden, wenn auch sehr selten.

    Da Deutschland zu den wichtigsten Handelspartnern der Republik Korea gehört und das Verhältnis zwischen Deutschland und Südkorea traditionell gut ist, besteht auch in der Sprachkombination Deutsch-Koreanisch ein enormer Bedarf an Fachübersetzungen. Zu den wichtigen Exportprodukten gehören elektrische sowie elektronische Produkte, Schiffbauprodukte, Maschinen etc. Auch deutsche Automobile sind in Korea sehr gefragt.

    Für die Sprachkombination Koreanisch-Deutsch stehen Ihnen in unserem Übersetzungsbüro ausschließlich qualifizierte und professionelle Fachübersetzer bzw. Dolmetscher/innen sowie Diplom-Übersetzer/innen zur Verfügung, sodass Sie auch in diesem Sprachgebiet unseren fremdsprachigen Allround-Service in Anspruch nehmen können.

    Profi Schnelldienst Fachübersetzungen übernimmt für Sie koreanische Übersetzungen der unterschiedlichsten Fachtexte: Dienstleistungsverträge, Gerichtsurteile, Vereinbarungen, Etiketten, Framework Agreements, Gesetzestexte, Contracts, Zeugnisse, Prüfungsurkunden, Geburtsurkunden, Nachlassdokumente, Scheidungsurkunden, Kaufverträge, Diplome, Ledigkeitsbescheinigungen oder Arbeitszeugnisse. Unser Übersetzungsbüro stellt selbstverständlich auch für viele andere Arten von Fachübersetzungen die entsprechenden Fachübersetzer bereit: Praktikumszeugnisse, Tätigkeitsbeschreibungen, Anstellungsverträge, Broschüren, Handelsregisterauszüge, Rahmenverträge, Vollmachten, Urteile, Sterbeurkunden, Einbürgerungszusicherungen, Führerscheine, Adoptionsunterlagen, Reisepässe und viele andere Textsorten. Zwecks Vorlage bei Behörden, Ämtern oder anderen offiziellen Institutionen fertigen unsere beeidigten, vereidigten, ermächtigten bzw. öffentlich bestellten Übersetzer und Übersetzerinnen Koreanisch Deutsch Übersetzungen mit Bescheinigung, Bestätigung oder Beglaubigung für Sie an. Die Übersetzungen können zudem mit Legalisation oder Apostille versehen werden.

    Für Dolmetschanfragen in der Kombination Koreanisch Deutsch steht Ihnen unser professioneller Dolmetschservice zur Verfügung. Unsere Dolmetscher/innen können Sie für die verschiedensten Anlässe bei uns buchen: kirchliche oder standesamtliche Trauungen, Aufgebotsbestellungen oder Hochzeiten und Eheschließungen beim Standesamt. Sollten Sie für die Beurkundung eines Ehevertrags einen Dolmetscher benötigen, brauchen Sie uns nur den jeweiligen Termin mitzuteilen. Einer unserer Kundenberater wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um den weiteren Ablauf mit Ihnen zu besprechen.

    Übersetzungsbüro
  • Sprache KurdischOpen or Close

    Kurdisch

    Die kurdische Sprache gehört der indogermanischen Sprachfamilie an, wird überwiegend in der östlichen Türkei, im nördlichen Irak, im Norden Syriens und im Westen des Irans gesprochen und kann in die beiden Dialekte Nordkurdisch und Südkurdisch unterteilt werden.

    Aufgrund der weiten Verbreitung dieser Sprache ist es schwierig, eine genaue Anzahl an Muttersprachlern zu definieren. Schätzungen gehen davon aus, dass etwa 30 − 35 Millionen Menschen dieser Sprache mächtig sind.

    Übersetzungsbüro
  • Sprache LettischOpen or Close

    Lettisch

    Lettisch ist Amtssprache in Lettland und seit 01.05.2004 auch eine der offiziellen Sprachen der EU. Die lettische Sprache zählt etwa 1,5 Mio. Muttersprachler im In- und Ausland.

    Lettisch zählt zu den ostbaltischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie. Die einzige noch „lebende” verwandte Sprache ist Litauisch. Eine problemlose Verständigung zwischen Letten und Litauern ist jedoch nicht möglich, da sich beide Sprachen über die Jahre voneinander entfernt haben.

    Im lettischen Wortschatz findet man etwa 3000 deutsche Lehnwörter. Zudem gibt es in der lettischen Sprache Entlehnungen aus dem Schwedischen, Russischen und in neuester Zeit auch aus dem Englischen.

    Lettisch wird in lateinischer Schrift geschrieben, welche durch Sonderzeichen und diakritische Zeichen ergänzt wurde. Das lettische Alphabet besteht somit aus 33 Buchstaben. Die Betonung der lettischen Sprache liegt auf der ersten Silbe.

    Zu den in Lettland erscheinenden lettisch-sprachigen Zeitungen zählen u. a.: „Latvijas Avize“, „Diena“, „Neatkariga Rita Avize“ oder auch „Latvijas Vestnesis“ und „Dienas Bizness“.

    Zu den lettischen Werken der Literatur, die auch ins Deutsche übersetzt wurden, zählen „Der Brunnen“ oder der Erzählband „Sehnsucht nach Schnee“ von Regina Ezera, des Weiteren „Ich erzähle meiner Frau“ von Janis Jaunsudrabins oder „Im Bannkreis der Angst“ von Vladimirs Kaijaks.

    Berühmte Persönlichkeiten aus Lettland sind unter anderem der Maler Mark Rothko oder auch der Komponist Peteris Vasks.

    In Riga, das für seine herrlichen Jugendstil-Bauten berühmt ist, findet man neben den Bauten anderer Architekten auch Werke von Paul Mandelstam oder Alfred Aschenkampf. Weiter namhafte Jugendstil-Architekten sind Scheel und Scheffel, K. Peksens oder E. Pole und E. Laube.

    Für Ihre Veranstaltungen, bei denen fremdsprachliche Unterstützung in mündlicher Form vonnöten ist, übernehmen unsere Dolmetscher/innen für Lettisch die Aufgabe des Sprachmittlers.

    Spezialisierte lettische Übersetzer im Fachgebiet Wirtschaft übernehmen für Sie die Übersetzung Ihrer betriebs- und volkwirtschaftlichen Fachtexte. Zudem haben Sie in eiligen Fällen immer die Möglichkeit, Übersetzungen im Eilverfahren bzw. im Expressverfahren zu erhalten.

    Auch im Themenfeld Tourismus können wir hochwertige Übersetzungen für Sie aus dem Lettischen oder in das Lettische anfertigen. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, neben vielen anderen Textübersetzungen, Übersetzungen in unten stehenden Textkategorien zu erhalten.

    Im Bereich der Tourismus-Übersetzungen zählen namhafte Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Reisebüros, Touristikinformationen, Hotels, Stadtverwaltungen, Marketingagenturen etc. zu unseren zufriedenen Kunden.

    Textübersetzungen mit technischem Hintergrund werden in unserem Übersetzungsbüro ausschließlich von lettischsprachigen Fachübersetzern mit dem Fachgebiet Technik übernommen. Dies bedeutet, dass der jeweilige Übersetzer nicht nur perfekte Kenntnisse der Ziel- und Ausgangssprache besitzt, sondern sich zusätzlich auf eine bestimmte technische Fachrichtung spezialisiert hat. Nur so kann gewährleistet werden, dass ein Föhn oder ein Rasierapparat anhand der Übersetzung der Gebrauchsanweisung auch wirklich in Betrieb genommen werden kann.

    Anwaltssozietäten aus Lettland, lettische Notariate, lettische Anwaltskanzleien sowie jegliche juristische Einrichtungen, die Bedarf an Übersetzungen im Fachgebiet Recht haben, finden in unserem Übersetzungsbüro einen zuverlässigen Ansprechpartner, der weiß, was es bedeutet, wenn eine Schriftsatzfrist „vor der Tür” steht. In solchen und ähnlichen Fällen muss seitens der Übersetzer umgehend gehandelt werden. Wir können quasi „aus dem Stand” mit der Übersetzung Ihrer juristischen Unterlagen beginnen und stellen die Übersetzung in Nachtarbeit, in Wochenendarbeit oder auch über Feiertage fertig.

    Sie können für Fachübersetzungen zudem den zusätzlichen Service einer Bestätigung, einer Beglaubigung bzw. einer Bescheinigung der von uns angefertigten Übersetzung erhalten.

    Die Übersetzer, die diese spezielle Art einer Übersetzungsbescheinigung vornehmen, sind alle bei einem Gericht (in Deutschland) vereidigt, ermächtigt, beeidigt etc.

    Zusätzlich haben Sie in unserem Übersetzungsbüro die Möglichkeit, die bestätigten, bescheinigten oder beglaubigten Übersetzungen aus dem Lettischen oder in das Lettische nochmals überbeglaubigen zu lassen. Sie erhalten dann eine Übersetzung, die mit einer Apostille versehen ist, also von einem deutschen Gericht überbeglaubigt wurde.

    Übersetzungsbüro
  • Sprache LitauischOpen or Close

    Litauisch

    Litauisch ist die Amtssprache Litauens und Minderheitensprache im Nordosten Weißrusslands und im Nordwesten Polens. Die litauische Sprache wird von ca. 4 Mio. Personen gesprochen, davon leben ungefähr 2,9 Mio. in Litauen, denn Teile der litauischen Bevölkerung sprechen anstatt Litauisch Russisch oder Polnisch als Muttersprache. Seit dem 01.05.2004 ist Litauisch offizielle Amtssprache der EU.

    Die litauische Sprache bildet zusammen mit dem Lettischen die Gruppe der baltischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie. Litauisch verwendet das lateinische Alphabet, enthält jedoch zusätzliche Sonderzeichen sowie diakritische Zeichen, also Markierungen ober- oder unterhalb eines Buchstabens, die unterschiedliche Wortbedeutungen ausmachen können. Ein großer Teil des litauischen Wortschatzes hat seinen Ursprung im Lettischen, in den slawischen und anderen indoeuropäischen Sprachen.

    Übersetzungsbüro
  • Sprache MaltesischOpen or Close

    Maltesisch

    Maltesisch zählt zum semitischen Zweig der afroasiatischen Sprachen. Die maltesische Sprache ist aus dem maghrebinischen Arabisch entstanden und ist somit die einzige semitische Sprache in Europa. Zudem ist Maltesisch die einzige semitische Sprache, welche die lateinische Schrift verwendet. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die maltesische Sprache in ihrem Wortschatz stark vom Italienischen beeinflusst.

    Die maltesische Sprache besitzt auf Malta den Status der Ko-Amtssprache neben dem Englischen. Maltesisch wird von 330.000 Menschen als Muttersprache gesprochen und ist seit 01.05.2004 Amtssprache in der EU.

    Übersetzungsbüro
  • Sprache MazedonischOpen or Close

    Mazedonisch

    Mazedonisch wird von ca. 2 Mio. Muttersprachlern gesprochen, hauptsächlich in der Republik Mazedonien, in der sie Amtssprache ist. Zudem gibt es im Südosten Albaniens und in Griechenland Mazedonisch sprechende Minderheiten.

    Mazedonisch zählt, wie auch das Bulgarische, zur südslawischen Untergruppe der slawischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie. Es ist dem Bulgarischen sehr ähnlich, ihre Sprecher können sich in der Regel problemlos miteinander verständigen. Auch mit dem Serbischen ist das Mazedonische verwandt. Es verwendet zum Beispiel mit geringen Abweichungen den serbischen Typus des kyrillischen Alphabets.

    Einfluss auf die mazedonische Sprache hatte im Mittelalter vor allem das Griechische, was sich in etwa 700 Entlehnungen niederschlug. Des Weiteren wurden auch lateinische und serbische Ausdrücke in das Mazedonische integriert. In der Umgangssprache bemerkt man vor allem einen Einfluss des Türkischen, und in neuester Zeit wächst der Einfluss des Englischen auf die mazedonische Sprache.

    Übersetzungsbüro